Details

Wanderweg Forelle

2:55 h 79 hm 79 hm 10,4 km very easy

Soltau, Deutschland

>
Der Start ist hinter der Soltau Therme (Parkplatz Stubbendorffweg).
Die Strecke führt an der Böhme entlang zum Röders Park/Halifax  vorbei am Hof Einfrielingen zur Schäferbrücke. Unmittelbar nach der Brücke biegen sie links ab und wandern parallel zur Böhme direkt zum Anglerparadies Nachdem Sie die Bahnlinie Soltau – Hamburg überschritten haben, geht es links ab durch einen urtümlichen Wald am Gefangenen-Friedhof vorbei. Kurz danach biegen Sie rechts ab und wandern durch den Ort Friedrichseck zur Landesstraße Soltau – Bispingen. Dort biegen Sie wieder rechts ab um kurze Zeit später nochmal rechts in den Wald einzubiegen und wandern zum Stöhrkreuz. Jetzt geht es durch den Wald zum Bahnhof Soltau-Nord. Hier folgen Sie dem Gehweg der Landesstrasse entlang und wandern nach der Berufsschule wieder in den Wald. An der Grundlosen Kuhle (4) vorbei wandern Sie von hier durch den Böhmewald zum Ausgangspunkt zurück.

Tipps und weitere Informationen

Einkehrmöglichkeiten: Therme Lounge (Start/Ziel); Campingplatz "Auf dem Simpel" nach 4,5 km; Soltauer Hof nach 8 km,
  • Aufstieg: 79 hm

  • Abstieg: 79 hm

  • Länge der Tour: 10,4 km

  • Höchster Punkt: 87 m

  • Differenz: 24 hm

  • Niedrigster Punkt: 63 m

Difficulty

very easy

Panoramic view

low

Saisonale Eignung

geeignet witterungsbedingt nicht geeignet unbekannt
  • JAN

  • FEB

  • MRZ

  • APR

  • MAI

  • JUN

  • JUL

  • AUG

  • SEP

  • OKT

  • NOV

  • DEZ

Features trail

Tour tip

Circular route

Rest point

Family suitability

Open

Das könnte Dir auch gefallen

"Das könnte Dir auch gefallen" überspringen
Der Start ist am Parkplatz Böhmheide. }

Wanderweg Hase

Soltau, Deutschland

Der Start ist am Parkplatz Böhmheide.

2:30 h 88 hm 88 hm 10,5 km very easy

Hiking trail

Wie Phönix aus der Asche }

Wanderweg N1-Bispingen

Bispingen, Deutschland

Wie Phönix aus der Asche

3:00 h 119 hm 131 hm 11,0 km easy

Hiking trail

Zu "Das könnte Dir auch gefallen" zurückspringen