Details

Wanderweg N1-Bispingen

3:00 h 119 hm 131 hm 11,0 km easy

Bispingen, Deutschland

>

Wie Phönix aus der Asche

Ausgangspunkt für drei Rundwanderwege um Niederhaverbeck ist der Besucherparkplatz oder das Naturinformationshaus (Heide-Shuttle-Haltestelle). Direkt an dem Heidebächlein Haverbeeke führt Sie der Wanderweg durch deren grünes Tal hinein in die Heideflächen am Suhorn. Wer ganz genau hinschaut, kann vielleicht noch ein paar Reste vom großen Heidebrand 1996 erkennen, der in diesem Bereich wütete und etwa 200 ha schönste Heide- und Wachholderlandschaft zerstörte und damit dem Rundweg seinen Namen gab. Die Heideflächen haben sich über die Jahre wunderbar regenieriert und sind eindrucksvoller denn je. Von der Aussicht am Wümmeberg bietet sich ein toller Blick über das Quelltal der Wümme, das Sie auf Ihrem Weg in Richtung Hof Wulfsberg umrunden. Vom Wulfsberg wandern Sie dann, vorbei an einem alten kleineren Schafstall - immer mit Blick auf die Heideflächen - zurück in den Ort Niederhaverbeck.

Einkehrmöglichkeiten: Landhaus Haverbeckhof, Kiosk auf dem Besucherpakplatz

Sehenswertes: Suhorn, Töpferstein, Wümmeberg, Hofanlage Wulfsberg, Ausstellung Bienenwelten in Niederhaverbeck

 

  • Aufstieg: 119 hm

  • Abstieg: 131 hm

  • Länge der Tour: 11,0 km

  • Höchster Punkt: 116 m

  • Differenz: 37 hm

  • Niedrigster Punkt: 79 m

Difficulty

easy

Panoramic view

moderate

Saisonale Eignung

geeignet witterungsbedingt nicht geeignet unbekannt
  • JAN

  • FEB

  • MRZ

  • APR

  • MAI

  • JUN

  • JUL

  • AUG

  • SEP

  • OKT

  • NOV

  • DEZ

Features trail

Tour tip

Circular route

Open

Rest point

Das könnte Dir auch gefallen

"Das könnte Dir auch gefallen" überspringen
Der Start ist am Parkplatz Böhmheide. }

Wanderweg Hase

Soltau, Deutschland

Der Start ist am Parkplatz Böhmheide.

2:30 h 88 hm 88 hm 10,5 km very easy

Hiking trail

Zu "Das könnte Dir auch gefallen" zurückspringen